"Drei Wünsche" - Weihnachtstheater 2019


In der Schulklasse verstehen sich die Schüler alle sehr gut, bis auf einen, den Heinrich, den meiden sie. Er ist der Sohn eines reichen Fabrikanten. Er ist fleißig und hat immer die besten Noten. Aber Streber waren noch nie gern gesehen. Obwohl er ein lieber, netter Junge ist, wird er nicht aufgenommen. Was Neid alles anrichten kann. Kurz vor den Weihnachtsferien ist es Zeit, eine Wunschliste zu schreiben. Alle Schüler wundern sich, was sich Heinrich noch wünschen kann, da er alles hat, wovon die anderen Kinder nur träumen...
 

Personen und ihre Darsteller

Lehrer:    Christoph Büttner
Alois:    Marcel Voit
Sepp:    Craven Kräußling
Xaver:    Felix Moock
Resi:    Naila Erbrich


Das Team hinter der Bühne

Regie:    Kristina Haag
Souffleuse:    Alexandra Knieß
Technik:    Michael Haag

 

nach oben zum Seitenanfang

Hier gehts zu unserer Facebook Seite
DVN auf Twitter
DVN auf Instagram