Herbsttheater 2004 "Liebe - Alles nur Chemie!"

Drei von den Männern enttäuschte Frauen gründen eine WG. Nie wieder soll ein männliches Wesen die Schwelle ihrer „Anti-Männer-WG“ betreten; denn außer zur Arterhaltung ist das sogenannte starke Geschlecht zu nichts nutze und beschert den Frauen nur Arbeit und Frust. Doch ein Softi-Nachbar, ein tatkräftiger Handwerker, eine verständnisvolle Putzfrau, eine resolute Hausmeisterin sowie ein desorientierter älterer Herr und eine Oma mit „Durchblick“ bringen den Alltag der Frauen-WG mächtig in Turbulenzen.




Personen und ihre Darsteller

Ilse: Dagmar Schipper
Junggesellin

Birgit: Sandra Schneider
eben dem Ehefrust entflohen

Janin: Sandra Schleyer
kämpft gegen ihren Liebeskummer

Janins Oma: Waltraud Schipper
Ist „nicht von gestern”

Frau Ratschenbichler: Christa Zink
Hausmeisterin

Detlef Weichei: Joachim Postelt
Junggeselle

Felix: Matthias Veit
Ex-Freund von Janin

Manfred Hartmann: Bernd Reichert
Elektriker

Herr Wirr: Gerhard Reisch
älterer Herr




Das Team hinter der BĂĽhne

Regie: Michael Haag
Souffleuse: Christina Schaber
Maske: Uschi Geupert & Annemarie Brändlein




Bildergalerie

 
nach oben zum Seitenanfang

Cinderella - Kindertheater in Niederwerrn
Herbsttheater - Niederwerrn
DVN Weihnachtsfeier - Niederwerrn
Hier gehts zu unserer Facebook Seite
DVN auf Twitter
DVN auf Instagram