Aktive
Sei im Pool mein Krokodil
Das Haus in Montevideo
Ladysitter
Krimi Theater - Tödliche Weinprobe
Umzug mit Folgen
Der Meisterboxer
Der Nächste bitte
Kein Mann fĂĽr eine Nacht
Kurhotel Waldfrieden
Der Traumurlaub
Total durchgedreht
Die Nacht der Nächte
Hexenschuss
Leberkäs und rote Strapse
Schriftlich, in dreifacher Ausfertig...
Nur Zoff mit dem Stoff
Die nettesten Nachbarn der Welt
Rambazamba am Lido Makkaroni
Lediglich Ledig
Feurio - Aufruhr im Spritzenhaus
Flitterwochen
Boeing Boeing
Aufstand der Pantoffelhelden
Ein haariger Fall
Liebe - Alles nur Chemie!
Wohin mit der Leiche
Pretty Belinda
Ein Koffer voller Geld
Hier sind Sie richtig
Charleys Tante
KurzschlĂĽsse
Das Haus in Montevideo 1993
Der nackte Wahnsinn 1992
Man kann alles ĂĽbertreiben 1991
's Häusle mit Herz 1990
Rambazamba am Lido... 1990
Rampenlichter
Kinder- & Jugendgruppe
Auf Tournee
Mal nicht auf der BĂĽhne
Die 80er Jahre
Die 70er Jahre
Die 60er Jahre
Das sagt die Presse
Unsere Freunde

FrĂĽhjahrstheater 2012 "Der Traumurlaub"

Der Traumurlaub - Dramatischer Verein Niederwerrn

Es ist Urlaubszeit. Die Sonne scheint, am Badesee und in den Schwimmbädern sind Badeschönheiten zu bewundern, alles könnte für Gottfried und seinen Freund Oswald so schön sein! Wäre da nicht ein Versprechen, das die beiden Freunde ihren Ehefrauen zum Geburtstag gegeben haben. Und dieses Versprechen fordern Olga und Emma in diesem Sommer vehement ein. Nach Jahren auf "Balkonien" wollen sie in diesem Jahr den besonderen Urlaub, ihren Traumurlaub:
10 Tage Luxus pur auf der AIDA!
Aber für Gottfried und Oswald eine reine Horrorvision – einfach zu gefährlich und viel zu teuer. Um die Schiffsreise zu verhindern, hecken sie einen listigen Plan aus. Gemeinsam mit ihrem Kumpel Franz und Gottfrieds Sohn Klaus fingieren sie ein Radio-Gewinnspiel. Obwohl sich Olga und Emma den Hauptpreis schnappen, ist die Enttäuschung am Ende groß.
Frauen, die sich etwas in den Kopf gesetzt haben, kennen zumeist auch Mittel und Wege, um ihr Ziel zu erreichen. Spätestens im zweiten FrĂĽhling laufen jedoch auch Männer zu einer gewissen Hochform auf...




Personen und ihre Darsteller

Gottfried Pfenning:   Bernd Reichert
eingebildeter Kranker

Olga Pfenning:   Dagmar Schipper
seine Ehefrau

Klaus Pfenning:   Ingo Haag
deren Sohn

Oswald Fuchs:   Matthias Veit
Gottfrieds bester Freund

Emma Fuchs:   Kerstin Seifert
seine Ehefrau und beste Freundin von Olga

Franz Fischer:   Christoph Ruppert
Freund von Gottfried und Oswald

Jacqueline Meier:   Lisa Gackstatter
Vertreterin fĂĽr Kosmetikprodukte

Jeanette Fröhlich:   Kristina Haag
ihre Kollegin





Das Team hinter der BĂĽhne

Regie: Michael Haag
Souffleuse: Anke Haag
BĂĽhnentechnik: Winfried Achtziger
BĂĽhnengestaltung: Fred Deckert
Maske: Uschi Geupert


Der Traumurlaub - Dramatischer Verein Niederwerrn
 
 
nach oben zum Seitenanfang

 
 
 
DVN Weihnachtsfeier 2018
Hier gehts zu unserer Facebook Seite
DVN auf Twitter
DVN auf Instagram