Aktive
Sei im Pool mein Krokodil
Das Haus in Montevideo
Ladysitter
Krimi Theater - Tödliche Weinprobe
Umzug mit Folgen
Der Meisterboxer
Der Nächste bitte
Kein Mann für eine Nacht
Kurhotel Waldfrieden
Der Traumurlaub
Total durchgedreht
Die Nacht der Nächte
Hexenschuss
Leberkäs und rote Strapse
Schriftlich, in dreifacher Ausfertig...
Nur Zoff mit dem Stoff
Die nettesten Nachbarn der Welt
Rambazamba am Lido Makkaroni
Lediglich Ledig
Feurio - Aufruhr im Spritzenhaus
Flitterwochen
Boeing Boeing
Aufstand der Pantoffelhelden
Ein haariger Fall
Liebe - Alles nur Chemie!
Wohin mit der Leiche
Pretty Belinda
Ein Koffer voller Geld
Hier sind Sie richtig
Charleys Tante
Kurzschlüsse
Das Haus in Montevideo 1993
Der nackte Wahnsinn 1992
Man kann alles übertreiben 1991
's Häusle mit Herz 1990
Rambazamba am Lido... 1990
Rampenlichter
Kinder- & Jugendgruppe
Auf Tournee
Mal nicht auf der Bühne
Die 80er Jahre
Die 70er Jahre
Die 60er Jahre
Das sagt die Presse
Unsere Freunde

Frühjahrstheater 2011 "Die Nacht der Nächte"

Die Nacht der Nächte - Dramatischer Verein Niederwerrn

Neben ihren eigenen, nicht ganz taufrischen Ehemännern Egon und Alois, „vermieten“ die geschäftstüchtigen Damen Hilde und Anni ihr Starmodell Dieter Hummel – ein Herzensbrecher mit oder ohne Johannes-Heesters-Outfit. Seitdem die drei „Angestellten“ vor etlichen Jahren in Hamburg kräftig über die Stränge schlugen, werden  Egon und Alois streng kontrolliert und überwacht, was den beiden überhaupt nicht gefällt. Zu all den Problemen, die der "stressige" Geschäftsbetrieb der Agentur mit sich bringt, kommen die Querelen um die Hochzeit von Hildes Sohn Florian mit der Adoptivtochter von Gisela, einer dorfbekannten "Wahrsagerin". Sei es die Wahl zwischen Leberknödel - oder Markklösschensuppe - Gisela  befragt ihre Karten usw - nur die Frage nach Julias leiblichem Vater bleibt unbeantwortet.
Als Hilde wieder einmal die Sorge um die unbekannten "Gene" ihrer zukünftigen Schwiegertochter plagt, liest Gisela etwas in ihren Karten, das alle in Aufruhr versetzt: Julias leiblicher Vater wird, genau 12 Stunden nach dem Jawort seiner Tochter, in der Hochzeitsnacht tot umfallen. Während die Frauen dies für eine gerechte Strafe halten, keimt vor allem in Dieter Hummel der Verdacht, Julia könnte das Ergebnis jener bewussten Nacht in Hamburg sein. Er sieht sich dem Tode nahe.
Ein etwas „warmer“ Detlef möchte einen Mann „mieten“ und verguckt sich ausgerechnet in Dieter! Huch?
Die Hochzeitsnacht bricht an, der Countdown läuft.
Doch in dieser Nacht, lassen Egon und Alois nichts unversucht, um ihren Freund Dieter zu retten und die "Hochzeitsnacht" zu verhindern ...




Personen und ihre Darsteller

Hilde Michel:   Dagmar Schipper
Managerin einer Männerverleihagentur

Egon Michel:   Martin Illing
Ehemann von Hilde

Florian Michel:   Tizian Stremel
Sohn von Hilde und Egon

Anni Seidenspinner:   Kerstin Seifert
Teilhaberin der Agentur

Alois Seidenspinner:   Matthias Veit
Ehemann von Anni

Dieter Hummel:   Michael Haag
Topmodel der Agentur

Gisela Fischer:   Waltraud Schipper
Nachbarin

Julia Fischer:   Kristina Haag
Tochter der Nachbarin

Detlef Renner:   Bernd Reichert
Monteur





Das Team hinter der Bühne

Regie: Michael Haag
Souffleuse: Anke Haag
Bühnentechnik: Winfried Achtziger
Bühnengestaltung: Fred Deckert
Maske: Uschi Geupert & Annemarie Brändlein




Die Nacht der Nächte - Dramatischer Verein Niederwerrn

 
 
 
DVN Weihnachtsfeier 2018
Hier gehts zu unserer Facebook Seite
DVN auf Twitter
DVN auf Instagram